A+ A A-

Elf oberbayrische Meister und sieben Vizemeister vom Maloja BMX Team Kolbermoor

  • Kategorie: Presse 2015
  • Geschrieben von Conny Sterczel
  • Zugriffe: 1703
  • 15 Apr

Gelungene Auftakt Runde im BMX Park mit dem Bavarian Starter Cup an der Aiblinger Straße in Kolbermoor


Als krönenden Abschluss des wieder einmal sehr gut gelungenem und beliebten Trainingslager des Maloja BMX Team vom SV-DJK Kolbermoor fiel vergangenes Wochenende der Startschuss für den Bavarian Starter Cup. Im Anschluss wurde in den jeweiligen Gruppen der oberbayrische Meister gekürt. Die Witterung war für die Fahrer angenehm, nach einem Wechsel aus Sonnenschein und Wolken, begann erst ein kleiner Regenschauer nachdem die Siegerehrung stattgefunden hatte. 138 Rennfahrer- und Rennfahrerinnen aus der kompletten Republik hatten sich an dem Tag angemeldet.

Vom Maloja BMX Team gingen gleich 27 Fahrer- und Fahrerinnen an den Start und wurden nach sehr guten Ergebnissen mit dem ersten Platz in der Mannschaftswertung gekürt.

Bei den Anfängern machte Michael Keidel den Anfang in jeder Hinsicht, er holte sich jeweils den ersten Platz in seiner Gruppe der U7. Tobias Hirmer führte kontinuierlich das Feld der Gruppe U9 an und konnte sich somit am Ende den wohlverdienten Oberbayrischen Meistertitel sichern. Sein Teamkollege Finnegan- Noah Mandt belegte jeweils den zweiten Platz. Fabian Grabichler fuhr als fünfter durchs Ziel beim Bavarian Starter Cup und wurde vierter bei der Oberbayrischen Meisterschaft. Ebenfalls in der gleichen Gruppe konnte Paul Carbon Erfahrungen in den Vorläufen sammeln. Nach sehr guten Leistungen verabschiedete sich Andi Schiffmann in der Gruppe U13 mit einem silbernen Pokal aus dem BMX-Rennzirkus. Der sechste Platz in der gleichen Gruppe ging an Simon Steininger. In der Anfänger Gruppe der Schüler durfte Marcel Hofmeister aufs Podest treten und bekam den dritten Platz im Bavarian Starter Cup und in der Oberbayrischen Meisterschaft verliehen. Sebastian Kuba gewann in beiden Wettbewerben jeweils den ersten Platz in der Gruppe der Anfänger Jugend. Seine Teamkollegen Stefan Schiffmann und Marco Vestner folgten ihm mit dem vierten und fünften Platz.

Cst

Guest Services

Login or Register